Samstag, 6. Januar 2018

Blümchenquilt in Arbeit


Hier also mal ein Beweisfoto, dass ich wirklich am Blümchenquilt arbeite. Es wird allerdings noch eine ganze Weile dauern, weil der Quilt ziemlich groß ist :) .


Wie man sieht, habe ich in der Mitte angefangen, ganz lehrbuchmäßig. was auch wichtig ist, damit man eventuelle, kleine Falten ausstreichen kann.

Freitag, 5. Januar 2018

Frohes neues Jahr 2018 :)



Letztes Jahr war ein anstrengendes Jahr und ich hatte nicht viel Zeit für meine Hobbies / Handarbeiten, aber still und leise so nebenher ist dieser Quilt gewachsen, gequiltet und schließlich zum Jaheswechsel sogar fertig geworden.

Dieser Quilt ist komplett ungeplant gewesen, angefangen hat es mit dem Versuch den Lonestar in Reihen zu nähen und der Rest ist dann spontan entstanden. Auch das Quilting ist einfach Stück für Stück ohne Vorplanung gewachsen und es gefällt mir wahnsinnig gut.


So ganz mag er im Moment nicht auf das Bild, es fehlt der Garten zum fotografieren, aber es regnet ohne Unterlass, da muss der Eindruck erst einmal so reichen.



So motiviert geht es jetzt endgültig den Ufos an den Kragen ... ich habe mal ein Langzeit-Ufo aus der Versenkung geholt, das dieses Jahr wirklich mal fertig werden soll. Darum habe ich nicht nur die angefangenen Blöcke herausgekramt, sondern auch die gesamte Planung


Weiterhin in Arbeit: Der ewige Blümchenquilt und zwar wird das Sandwich nun endlich gequiltet. Bilder folgen.

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Kleines Nikolaus-Geschenk :)

Wie ich ja schon erwähnt habe, wird es erst einmal keine weiteren Oktagon-Blöcke geben, weil ich privat so viel um die Ohren habe. Aaaaaber, damit ihr nicht auf dem Trockenen sitzt, habe ich ein Oktagon-Grid erstellt. Mit dem könnt ihr ganz leicht selbst Blöcke zeichnen.


Ich stelle das Grid >>hier<< zur Verfügung und hoffe, dass ihr dann ab Januar mit viel Freude selbst Oktagon-Blöcke bastelt.

Einen schönen Nikolaus-Abend wünscht euch,
Andrea