Dienstag, 13. April 2010

Frühlingsspaziergang



Heute ist es einfach wunderschön, windstill und sonnig, knapp 14 Grad und der Frühling zieht jetzt auch bei uns im hohen Norden endlich ins Land.
Darum möchte ich euch auf einen Frühlingsspaziergang mitnehmen. Diesen Weg gehe ich immer mittags mit den Hunden.

Erst einmal auf die Wiese am Feldrand ...





Dann über den Fuß- und Radweg weiter ...





Und zurück über den kleinen Fußweg, der Radweg schlängelt sich weiter durch die Felder, dort gehen wir oft unsere große Runde am Nachmittag entlang ...



Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    ja, das sieht deutlich nach Fühling aus. Sehr schöner Spaziergang. Hier ist es seit gestern relativ warm und sonnig, nur ab und zu geht ein kleiner Windstoß.

    Liebe Grüße,
    Elfin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Frühlingsimpressionen!
    Ach, tut das gut, nach diesem langen Winter!
    Liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elfin, liebe Margrith,

    ja, es wird auch wirklich langsam Zeit, dass nun endlich der Fühling kommt. Leider habe ich heute bei der Gartenarbeit feststellen müssen, dass es viele Pflanzen in diesem Winter dahin gerafft hat.

    Wahrscheinlich auch ein 7 Jahre alter Lavendelstrauch ... *seufz* ... na, da muss ich wohl allerhand neu pflanzen.

    Lieebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen