Samstag, 29. Januar 2011

Kleiner Schatz und tatsächlich mal wieder gespindelt ;o)

 

Habe ich schon erwähnt, dass meine Tochter für ihre Ausbildung zurück zieht und wir deshalb diverse Zimmer umgestalten müssen? Wenn nicht, dann wisst ihr jetzt, warum es einen Bücherflohmarkt bei mir gibt und überhaupt alles in meiner Wohnung umgeräumt wird, inklusive des neu eingerichteten Nähzimmers, das jetzt wieder ausgeräumt und andernorts eingerichtet werden muss ...*seufz*...

Allerdings gibt es auch schöne Effekte ... meine erste Nähmaschine, diese süße Kindernähmaschine, ist bei meiner Mutter wieder aufgetaucht und wurde gleich von mir eingeheimst :o) .

Ins "alte" Nähzimmer komme ich derzeit nicht, es ist vollgestellt mit Kartons, also musste ich gestern etwas handarbeiten, was griffbereit lag. Das war ein Schuhkarton voll mit "Putzwolle" von meiner Kardiermaschine - also von den Walzen abgekämmte Reste bei Farbwechsel und meine Handspindel für feine Garne.


Herausgekommen ist diese angesponnene farbenfrohe Wolle von der ich keine Ahnung habe, was daraus einmal werden soll und wie ich sie überhaupt verzwirne. Na ja, wie man sieht ist noch viel im Karton und ich habe noch allerhand zu spindeln, bis dahin werde ich es wohl hoffentlich wissen.

Wie man auf den Fotos sehen kann, ist heute schönstes Sonnenwetter, ich hoffe, ihr habt es auch alle so schön!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen