Montag, 17. Oktober 2016

Stulpen für den Winter


Der nächste Winter kommt bestimmt, darum habe ich schon einmal Stulpen für meine Beine gestrickt. Ich trage mittlerweile ausschließlich handgestrickte Socken und viele sind Kurzsocken, aber im Spätherbst und Winter ist mir das oft zu kalt an den Beinen, da sind die Stulpen als Ergänzung ganz prima.

Die Wolle ist handgefärbte und handgespindelte Blueface Leicester, superweich und kuschelig. Das Muster nennt sich Schlangenmuster ist aus dem Buch "Von der Spitze zum Bündchen" von Wendy D. Johnson. Nachdem ich auch diese Methode ausprobiert habe, bin ich zwar weiterhin ein "vom Bündchen zur Spitze" Stricker geblieben, aber den Kauf des Buchs habe ich wirklich nicht bereut, die enthaltenen Muster sind klasse, ich habe schon diverrse ausprobiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen