Mittwoch, 31. Mai 2017


Frühlingszeit ist immer Aufräumzeit :)
Im Schrank habe ich noch diese Schätzchen gefunden, die (bis auf den zweiten Stoff von unten) alle aus dem großen schwedischen Möbelhaus stammen und schon ziemlich lange auf Verarbeitung warten. Und weil ich auch mal was was Schnelles nähen möchte, wird daraus jetzt ein einfacher aus Quadraten zusammen gepachter Quilt.

Wenn ich genug Material habe, mache ich noch einen zweiten Quilt daraus, meine "kleine" Tochter könnte mal wieder einen neuen Quilt gebrauchen :)
Dann möchte die "Große" auch einen, das weiß ich ... das wird dann noch einen Quilt nach sich ziehen, denn einen möchte ich auch mal wieder haben. Mein erster eigener Quilt ist nämlich schon im letzten Jahr unrettbar verschlissen. Er war aus Flanell, ein sehr kuscheliger Quilt, aber leider musste ich feststllen, dass Flanell doch schneller verschleißt als normale Baumwollstoffe. Aber so leert sich dann doch mal gaaaaanz langsam das Stofflager im Schrank, was ja auch okay ist :) .

1 Kommentar:

  1. Frisch ans Werk. Ich freue mich auf Bilder.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen