Meine Handarbeiten



Dieser Blog widmet sich meinen liebsten Handarbeiten, nämlich Spinnen, Stricken, Patchwork und Quilten.

Ich stricke seit vielen Jahren, wobei mein Hang zu naturnaher Wolle immer stärker wurde. Irgendwann wollte ich das Spinnen dann einmal ausprobieren. Von einer Freundin hatte ich ein Stück eines Woll-Vlieses bekommen und nach wilder Surferei im Internet hat mir mein Mann eine erste Handspindel gebaut.

Anfangs hat es nicht gut geklappt, aber mit Geduld (schwer "abgerungen") und viel Übung ging es dann irgendwann auch bei mir. Nach dem Verstricken der ersten brauchbaren Wolle zu Socken, musste dann ein Spinnrad her. Mittlerweile habe ich noch ein zweites Rad für feineres Garn.

Bei meinem anderen liebsten Hobby hat es ganz ähnlich gezündet. Ich konnte nie gut mit der Nähmaschine umgehen. In der Schule hat sich diese Situation noch zugespitzt. Nähen wurde zu einem roten Tuch, ich mochte nicht einmal Knöpfe annähen.

Irgendwann bekam ich aber von einer Freundin ein ganz allerliebsten kleinen Wandbehang aus Patchworkstoffen. So fein gemusterte Stoffe kannte ich bis dahin noch nicht und bin ihrem Zauber gleich erlegen. Ich wollte gern selbst solche hübschen Stoffe verarbeiten können. An die Nähmaschine wollte ich aber dafür nicht und habe mir das einzige deutschsprachige Buch gekauft, das sich mit dem Thema Handnähen beschäftigt. Seitdem sind schon einige große und kleine Quilts und Quiltchen entstanden.